​Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

am Dienstag, 14. September 2021, starten wir in ein neues Schuljahr. Ich hoffe, dass nun endlich wieder Normalität in den Schulalltag einkehren wird.

Hier nun einige Informationen für die erste Schulwoche:

Am Dienstag, 14. September 2021, und am Mittwoch, 15. September 2021, endet der Unterricht für die Jahrgangsstufen 2 bis 10 um 11.15 Uhr. Am Donnerstag, 16. September 2021, und am Freitag, 17. September 2021, haben die Schülerinnen und Schüler nach Stundenplan, maximal aber jeweils bis 12.15 Uhr Unterricht.

Für unsere neuen ersten Klassen gilt für den ersten Schultag die Regelung, die in dem Elternbrief mitgeteilt wurde. An den drei folgenden Tagen endet für die ABC-Schützen die Schule um 11.15 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass bis einschließlich Freitag, 1. Oktober 2021, Maskenpflicht im Schulgebäude und an den Arbeitsplätzen gilt. Grundschüler dürfen textile Masken, Mittelschüler müssen OP-Masken/FFP2-Masken verwenden. Grund- und Mittelschüler dürfen nur am Präsenzunterricht teilnehmen, wenn sie getestet, geimpft oder genesen sind. An der Grundschule wird ab nächster Woche zweimal wöchentlich mit den PCR-Pooltests (sog. „Lollitests“), an der Mittelschule dreimal pro Woche (jeweils montags, mittwochs und freitags) mit den bekannten Selbsttests getestet. Natürlich können die Kinder und Jugendlichen auch bei einem Testzentrum, einer Apotheke u. ä. getestet werden und bringen dann den entsprechenden Nachweis mit in die Schule. Nähere Informationen zu den PCR-Pooltests finden Sie unter www.km.bayern.de. Dort finden Sie auch ein Erklär-Video der Augsburger Puppenkiste zu den sog. „Lollitests“.

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Schallameier, Rektorin